Setzen Sie ein Zeichen gegen Krieg und Gewalt in der Welt, und übernehmen Sie die Patenschaft für einen Friedensbaum. Was Sie tun müssen? Einfach auf den Menüpunkt 'Patenschaft' klicken!

Jeder Baum kann nur im Frieden wachsen und gedeihen. Wie der Frieden werden uns die Bäume nur dann erhalten bleiben, wenn wir sie pflegen.
Mittlerweile gibt es vier Friedensparks mit insgesamt rund 3.000 Bäumen.
Unter den Baumpaten sind viele Angehörige von Kriegstoten, aber auch Menschen, die niemanden im Krieg verloren haben, darunter sind Deutsche und viele Bürger anderer Nationen, Minister und Bürgermeister, "Offizielle" und "einfache Bürger", Vereine und Gemeinden, Reiseteilnehmer, Schulklassen und Seniorengruppen und viele, viele andere.